teilen bewerten pin erstellen
nav.inc.php

Wunschgewicht - Hypnose

Gewichtskontrolle, Abnehmen, Zunehmen mit Hilfe von Hypnose?

Abnehmen mit Hypnose ist KEINE Diät!
Sie müssen auf nichts verzichten und sich nicht mit Diät-Plänen und Ernährungs-Alternativen oder mit unerträglicher Askese quälen.
Die Wunschgewichts-Hypnose unterstützt Sie ganz einfach in ihrer Selbstwahrnehmung. Angelernte "Fehl-"Verhaltensweisen und Gewohnheiten, alte Prägungen werden aufgelöst und so eine neue Beziehung zum Essen ermöglicht, aus der ein neues Essverhalten entsteht.
Sie brauchen nichts mehr weiter tun als auf ihr natürliches Sättigungsgefühl zu hören und so die für Sie persönlich gerade richtigen Mengen an Nahrung zu sich nehmen.

Am Beispiel von Übergewicht wird bei dieser Anwendung davon ausgegangen das Übergewicht durch ein gestörtes Essverhalten entsteht.
Prägungen des Essverhaltens im Kindesalter entstehen z.B. durch:
- Zucker z.B. in Form von Glukose zur Beruhigung von Schmerzen oder wenn das Kind schreit, in der perinatalen Entwicklungsphase
- Zum Trost und gegen Trauer, Ärger und Schmerzen... (im Krankenhaus)
- Zu Feiern und besonderen Anlässen, die Hochzeitstorte, die gaben vom Nikolaus, für Freunde...
- Süßigkeiten als Belohnung für besondere Leistung oder artiges Verhalten.
-Ein Liebesbeweis und besondere Form der Zuwendung, oft von nahestehenden Bindungspersonen (Oma freut sich so über ein Wiedersehen, sie schenkt Schokolade)
- "Gute Erziehung" ...der Teller wird leergegessen, weil in Afrika die Kinder verhungern! ... "hat es dir nicht geschmeckt?" ... "dann iss für den Hunger der kommt!" ... u.s.w.

Fressattacken oder SüßigkeitenSUCHT aber auch schon "nur" durch innere Glaubenssätze und Vorstellungen erzwungenes, angelerntes Verhalten, auch das Essen in Gesellschaft und zu (besonderen) Anlässen und eine generelle Entwicklung zu Übergewicht und Fettleibigkeit und somit viel zu großen Durchschnittsportionen (Ganze Mahlzeiten!), schlechte Nahrungsqualität und Fastfood ... unbewusst und zu schnell Essen!

Gefühle wie Langeweile, Trauer oder Leere werden vom Menschen körperlich ähnlich wahrgenommen wie das Hungergefühl!

Durch das wiederholte Erleben von mangelnder Selbstkontrolle verliert man die Selbstkontrolle. Man lernt die Kontrolle verloren zu haben.
Es verringert das Selbstwertgefühl, was sich mit jedem weiteren Versagen bestätigt und vertieft und bis in Hilflosigkeit und Hoffnungslosigkeit führen kann. Zudem gefällt man sich so dick nicht gut ...und den anderen erst recht nicht!
Aber selber Schuld!!! Außerdem ist man jetzt eh schon dick und hässlich ...geworden. UND bisher hat uch keine Diät etwas gebracht...

Die wiederholte Erfahrung des Versagens kann zu Hilflosigkeit führen, einem Gefühl das oft der Depression zu Grunde liegt und Übergewichtigen Menschen in vielen Fällen, mehr oder weniger ausgeprägt, nachstehen und bis tief in dieses Krankheitsbild führen kann.

Mögliche Symptome der physischn Belastung durch Übergewicht (Adipositas): Gelenkverschleiß der Füße, Knie, des Beckens und der Wirbelsäule insb. der Bandscheiben; Blutdruck, Herz-Kreislauf/Stoffwechselerkrankungen, Magen-Darmprobleme, Konditionsverlust, Atemschwierigkeiten ...schlechte Laune, Depression ...u.v.m.

Und was ist die Lösung???

Eine neue, ganz natürliche und gesunde Beziehung zum Essen und dem eigenen Körpergefühl entwickeln.


Mit HYPNOSE können Unterbewusst Veränderungen automatisierter Verhaltensweisen bewirkt und fortan vorteilhaft genutzt werden!
Sie werden unbewusst abnehmen! Schon nach nur wenigen Sitzungen.
Sie brauchen gar nichts weiter dafür tun wenn Sie sich ganz natürlich verhalten können.
Und DAS ist ihre wahre Natur!

Möchten Sie gerne bewusst Einfluss auf sich selbst nehmen und auf ihre zukünftige Realität?
Wie möchten Sie sich fühlen... Gut?!

Vertrauen Sie auf ihr Unterbewusstsein. Hören Sie auf ihr Gefühl!





"Mein Geist erschafft die Realität." (Buddah)

Zurück zur Webseite...